Loslassen

Loslassen

Warum tun wir uns so schwer mit loslassen?

Wir halt

en fest aus dem Gefühl das wir uns dann geborgen fühlen, sicher, Sicherheit es zu besitzen, Sicherheit es zu kenne. Je mehr wir festhalten umso kleiner wird unsere Komfortzone. Wie können wir uns frei bewegen, wenn wir damit beschäftigt sind festzuhalten? Sachen dienen uns im Jetzt. Jetzt freuen wir und darüber, gebrauchen es. Wir Veränderung uns stetig. So verändert sich auch was wir brauchen, wollen oder uns gut tut.

Hast du Dir schon mal den Gedanken gemacht, was auf dich zukommen könnte, wenn du beide Hände frei hast?

Ich habe gemerkt, je mehr ich loslasse, Sachen gehen lassen, Ansprüche loslasse, Personen gehen lasse… je mehr kommt das in mein Leben, was ich mir wünsche und was mich weiter bring und bereichert. Es fühlt sich Leichter an, gibt mir Freiheit und viel Energie.

Was wünscht du Dir, was zu Dir kommt, wenn Du Deine Hände frei hast?


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square